Kulturverein Namougni info@namougni.com www.namougni.com Programm 2. April Djembeworkshop Tuta Kouyaté (Guinea) 14.00-15.00 Uhr Text folgt Tanzworkshops Mmah Soumah (Guinea) 15.00-16.30 Uhr Mmah ist eine professionell ausgebildete Tänzerin und Choreographin aus Guinea. Sie tanzte in Guinea unter anderem im Ballet Wassasso und später im Senegal in den Ballets Bougarabou, Nokolokoba und Art et Tradition. Mmah wohnt in Deutschland, wo sie neben ihrer Tätigkeit als Tanzlehrerin auch als Tänzerin bei diversen Auftritten zu sehen ist. Mmah ist eine Tänzerin mit viel Leidenschaft, Power und unterrichtet mit viel Hingabe und Spass. Video 1 Video 2 Mohamed Bangoura (Guinea) 16.30-18.00 Uhr Mohamed ist leidenschaftlicher Tänzer und Tanzlehrer. Entdeckt und  gefördert wurde er vom Direktor vom Ballet Wassasso in Guinea, welches er später stellvertretend leitete. Er ist in Paris wohnhaft und begeistert seine SchülerInnen in regelmässigen Kursen und europaweiten Workshop mit seiner Passion und seinen Choreografien. Musiker: Yamoussa Sylla, Tuta Kouyaté, Seny Kouyaté © Webdesign Corinne Sylla  Nächster Event: 25. März Tanzworkshop mit Mariama Diallo, zu Live-Musik, Soirée Africaine Steh-Dinner, Kora- Konzert, Dessert-Buffet und Tanzshow Waaghaus St.Gallen 26. März Tanzworkshop mit Mariama Diallo, Doundounba zu Live- Musik Provitreff Zürich 05.04.-17.04.2017 Guinea-Reise